Banken- und Börsenrecht

Wir beraten in- und ausländische Banken und Unternehmen bei Rechtsfragen im Zusammenhang mit allen Formen der öffentlichen Kapitalbeschaffung. Wir unterstützen kotierte Unternehmen bei der Einhaltung ihrer Pflichten als Emittenten und beraten im Rahmen von öffentlichen Übernahmesituationen. Wir begleiten unsere Klienten bei der Strukturierung von Privatplatzierungen oder Club Deals und beraten sowohl Kreditgeber als auch Schuldner bei der Gewährung und Besicherung (allenfalls syndizierter) Kredite.

Stichworte

  • Begleitung bei der aktiven und passiven "Due Diligence"
  • Beratung bei der Erarbeitung von Prospektdokumentationen und der erforderlichen Verträge, insbesondere zwischen (Lead-)Managern und Unternehmen, im Rahmen von öffentlichen Platzierungen
  • Vertretung von Klienten gegenüber Schweizer Börsen im Rahmen von Kotierungs-, Dekotierungs- oder Sanktionsverfahren
  • Beratung bei der Einhaltung von Emittentenpflichten (Ad-hoc Publizität, Melde- und Offenlegungspflichten, Corporate Governance etc.)
  • Beratung von Banken, Investoren und Unternehmen im Rahmen von (syndizierten) Finanzierungen und deren Besicherung